Jiu jitsu books pdf

Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Jiu jitsu books pdf vor dem Vornamen. Somit ist Kanō der Familienname, Jigorō der Vorname. Begründer der japanischen Kampfsportart Jūdō.


Zudem reformierte er die Kampfkunst Jiu Jitsu. Jigorō Kanō wurde am 28.

Als Kanō 10 Jahre alt war starb seine Mutter und seine Familie siedelte 1871 nach Tokio über. Kanō zeigte sich begabt für Fremdsprachen und besuchte ab seinem 15.

Lebensjahr eine Fremdsprachenschule in Tokio. 1877 begann Kanō an der Universität Tokio zu studieren. Während seiner Jugend hatte Kanō Jigorō eine schwache körperliche Konstitution, das machte ihn wiederholt zum Opfer von anderen Jugendlichen seines Alters.

Er beschloss daraufhin, sich selbst so weit zu stärken, wie es nur möglich war. Im Alter von 17 Jahren begann Kanō deshalb mit dem Studium des Jiu Jitsu, das in der Mitte des 19. Jahrhunderts eine in Japan weitverbreitete Kampfsportart war. In Tokio existierten damals die meisten Jiu-Jitsu-Schulen.